Archiv der Kategorie: Nerviges

Kommt mir bekannt vor …

… vorausgesetzt, ich darf mich als Normalo bezeichnen.

Share
Veröffentlicht unter Lästerei, Nerviges, Politisch, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Big Data auf Abwegen

Big Data machen es möglich, aufgrund der riesigen Datenberge, die es für jedes Individuum gibt, perfekt abgestimmte Vorschläge zu machen. Gigantische Serverfarmen beherbergen Algorithmen für künstliche Intelligenz, die passgenaue und unfehlbare Voraussagen über jeden ermöglichen. Die digitalen Superhirne lassen keinen … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter BigData, Computer, Internet, Lästerei, Nerviges, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Internet of failing things (IOFT)

Das Internet of Things bringt etwas mit, was es früher nicht gab: Dinge, die nicht mehr funktionieren, weil ihr Betriebssystem (oder eine andere Software in dem Ding) abgestürzt ist. Klar, Uhren konnten auch früher schon kaputt gehen, aber dann musste … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Computer, Internet, Nerviges, Politisch, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Congstar: Anrufe aus der Mailbox sind kostenpflichtig

Gerade fängt man an, an das Gute im Menschen zu glauben. Es ist Sonntag, man ist entpannt, heute kann man die Sachen erledigen, die unter der Woche liegen bleiben. Also mal kurz schauen, warum die Rechnung bei Congstar diesen Monat … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Nerviges, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Der Sony-DSC-HX20V-Entstauber

Die Sony ist ja eine gute kleine Kamera „für immer dabei“, aber sie hat ein Problem: Leicht dringt Staub in das Innere ein und lagert sich auf dem Sensor ab, was dann zu Flecken im Bild führt. Angesichts des Preises … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Fotografie, Hack, Nerviges, Rat | Hinterlasse einen Kommentar

Cross-Something

Warum können sich Unternehmen eigentlich heutzutage nicht auf das konzentrieren, was ihre Hauptaufgabe ist? Welche 1-Watt-Leuchte aus der Marketingbranche hat ihnen eingeredet, dass sie ihre Kunden mit Angeboten fluten müssen, die mit ihrer Aufgabe nichts, aber auch gar nichts, zu … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Nerviges, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Wulff

Dies ist ja nicht vorrangig ein politisches Blog, aber jetzt muss ich doch meinen Senf zur „Causa Wulff“ dazugeben. Das Problem an der Sache ist, wie in SPON ja so schön gesagt, dass dieser Mann ein Produkt der Merkelschen Machtbalance … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Nerviges, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Schwarzfahren 2.0

Die Geschichte Bei der Bahn kann man auch als moralisch gefestigter Mensch (unfreiwillig) schwarzfahren. Und das geht so: Ich bin in Hamburg und will zurückfahren ins Allgäu. Früher habe ich dazu immer ein Online-Ticket ausgedruckt, aber der Spezl, den ich … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Computer, Internet, iPhone, Nerviges | Hinterlasse einen Kommentar

Warum ich nur noch selten Bahn fahre

Es sieht in der Werbung so schön aus: Michael Ballack sitzt im Zug, signiert Kindern Bälle (oder war das eine der anderen unzähligen Werbungen mit Michael Ballack?). Ansonsten ist alles weitgehend ruhig und friedlich, der Zug gleitet pünktlich und zügig … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Nerviges | Hinterlasse einen Kommentar

Winterfreuden

Auch von meinem alten Blog, im Moment zwar nicht sehr aktuell, aber der Winter kommt ja bestimmt wieder (was, wenn es nach mir geht, gar nicht unbedingt nötig wäre, nein danke). Der Winter hat eigentlich nur drei Nachteile: Es ist … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Nerviges | Hinterlasse einen Kommentar