Archiv der Kategorie: Essen

Nudeln abwiegen

Nudeln abwiegen, ohne Geschirr schmutzig zu machen? Geht ganz einfach, wenn Sie, wie ich, die Nudeln zum Schutz vor Mehlwürmern in einer Dose aufbewahren. Und so funktionierts: Der Deckel muss nicht geputzt werden, weil er eh nur mit Nudeln in … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Essen, Lifehack, Rat | Hinterlasse einen Kommentar

Gurkensalat mit Sahne

Ein milder Gurkensalat, den ich mir bei meiner Oma abgeschaut habe. Zutaten Gurken, Dill, wenn möglich frisch oder gefroren, sonst getrocknet, Sahne, Salz. Zubereitung Gurken je nach Belieben schälen oder ungeschält verwenden. Mit Salz bestreuen, durchmischen. Dabei mit dem Salz … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Essen, Rezepte | Hinterlasse einen Kommentar

Gratin Dauphinois

Zutaten Festkochende Kartoffeln, Greyerzer Käse (Gruyere), Sahne, Pfeffer, Salz, Knoblauch. Zubereitung Backofen vorheizen, auf 250 Grad. Knoblauch klein schneiden und dann auf einem Brettchen mit Salz zerdrücken. Knoblauch in die Sahne geben. Sahne peffern. Wenn das Salz, das man zum … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Essen, Rezepte | Hinterlasse einen Kommentar

Lebensmittel, die die Welt spalten

Mir ist aufgefalllen, dass es einige Lebensmittel gibt, die die Welt spalten: In solche, die das entsprechende Lebensmittel mögen und solche, die es eklig finden. Ein moderates, windelweiches „jo, das mag ich nicht so gern, aber ich ess es schon … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Essen | 2 Kommentare

Fischstäbchenburger

Und noch ein alter Artikel, neu aufgelegt: Auch nicht unlecker: Fischstäbchenburger. Und so gehts: Fischstäbchen anbraten. Hamburgerbrötchen halbieren, antoasten (im Backrohr mit Grill oder im Toaster). Untere Brötchenhälfte mit Senf bestreichen, die obere mit Remoulade (sehr empfehlenswert ist hier beispielsweise … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Essen, Rezepte | Hinterlasse einen Kommentar