Archiv des Autors: nik

Schlafende Katzen

Katzen sind wahrscheinlich für einen Großteil des Datenvolumens im Internet verantwortlich. Aber gibt es einen schöneren Weg, Bits zu verbrauchen?

Share
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Häkeln wie Skifahren (oder ein anderer Hochleistungssport) wäre

Grad schau ich ZDF info, einen Bericht über die Abfahrten in Kitzbühl. Alles hochdramatisch, Leben und Tod und kein Zurück und so. Das bringt mich auf den Gedanken: Was wäre, wenn man andere Tätigkeiten genauso dramatisieren würde. Probieren wirs mal … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Häkeln, Lästerei | Hinterlasse einen Kommentar

Lenny guckt Fernsehen

Lenny, fasziniert von Dinosauriern. Gerade als Katze muss man immer informiert bleiben.   Alle sind fasziniert vom Laubenvogel.

Share
Veröffentlicht unter Katzen | Hinterlasse einen Kommentar

Penny

Nein, nicht die aus Big Bang Theory. Sondern eine Peperomia, vermutlich Peperomia obtusifolia, aber ganz sicher bin ich da nicht. Könnte auch P. clusifolia sein. Expertenrat willkommen 😉 Auf jeden Fall eine sehr empfehlenswerte, pflegeleichte Zimmerpflanze. Braucht nicht allzuviel Licht, kann … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Pflanzen | Hinterlasse einen Kommentar

Kaum ist Weihnachten vorbei

Share
Veröffentlicht unter Gemein | Hinterlasse einen Kommentar

Kobo eReader: Passende Modelle für Profis und Einsteiger

Ich mag meinen E-Book-Reader (ein Kobo Glow), darum hier ein Gastbeitrag von Kevin Schmitz, http://www.ebookprofis.com/: Kobo eReader: Passende Modelle für Profis und Einsteiger Bereits im Mai 2010 erschien der erste Kobo E-Reader, der seinerzeit als minimalistischer und günstiger Gegenentwurf zu … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Bücher, E-Books, Lesen | Hinterlasse einen Kommentar

Nudeln abwiegen

Nudeln abwiegen, ohne Geschirr schmutzig zu machen? Geht ganz einfach, wenn Sie, wie ich, die Nudeln zum Schutz vor Mehlwürmern in einer Dose aufbewahren. Und so funktionierts: Der Deckel muss nicht geputzt werden, weil er eh nur mit Nudeln in … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Essen, Lifehack, Rat | Hinterlasse einen Kommentar

Katzencontent

Katzencontent braucht das Web. Da helf ich doch gern. Außerdem ist das ein Test, ob Blogpost Bilder korrekt überträgt. Wie man sieht funktionierts, allerdings muss man die Bilder selber skalieren, die Größenattribute, die man in Asciidoc setzen kann, siehe Beispiel: … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Katzen | Hinterlasse einen Kommentar

Erfundene Wörter

Ein paar lustige Wörter, die ich mir ausgedacht habe. Ähnlichkeiten mit existierenden Wörtern sind nicht absichtlich, wenn das der Fall ist, dann hab ich sie unbewusst aufgeschnappt. Aufknüseln Aufdröseln, entwirren, Situation bereinigen. („Hein knüselte die Maschen seines Fischernetzes in stundenlanger, … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Internet of failing things (IOFT)

Das Internet of Things bringt etwas mit, was es früher nicht gab: Dinge, die nicht mehr funktionieren, weil ihr Betriebssystem (oder eine andere Software in dem Ding) abgestürzt ist. Klar, Uhren konnten auch früher schon kaputt gehen, aber dann musste … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Computer, Internet, Nerviges, Politisch, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar