Pestwurz

Ein sicheres Zeichen, dass der Frühling da ist, sind die Blütenstände der Pestwurz. Sie erscheinen als erstes, die Blätter kommen erst eine ganze Weile später. Sie werden gut und gerne so groß wie ein kleiner Regenschirm.Nicht nur heylet sie allerley Gebresten (siehe z.B. http://www.pflanzen-deutschland.de/Petasites_hybridus.html), sie vertreybet auch ganz vorzüglich die Schwermut, die eyn langer Winter hinterlasset. Alleyn ihr Anblick lasset das Herz präludieren und hüpfen vor Freud wie eyn jung Kälbleyn auf eyner Frühlingsweide.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*