Seltsame Hoheiten

Aus der Reihe „Seltsame Hoheiten“ (die zugegebenermaßen erst heute beginnt) heute: Johanna die Wahnsinnige.

Der Wikipedia entnehmen wir folgende Informationen:

Johanna die Wahnsinnige von Kastilien: 6.11.1479-12.4.1255. Heiratete Philipp
den Schönen. Den Ruf, wahnsinnig zu sein, verdankt sie der Tatsache, dass
sie sich nach seinem Tod weigerte, den Sarg herauszugeben. Stattdessen behielt
sie den Sarg und öffnete ihn regelmäßig, um sich zu überzeugen,
dass ihr Gatte nur schläft.

Puh, und das in der kastilischen Hitze. Hoffentlich hat sie den
Raum mit dem Sarg wenigstens regelmäßig gelüftet.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Interessant veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Seltsame Hoheiten

  1. b.d. sagt:

    Das war damals kein Problem: die hatten selten Fenster, nur Vorhänge…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*