Tintlinge

Diese Tintlinge wuchsen dereinst in Regensburg im Parkgürtel, ganz in der Nähe von dero blaublütiger Fürstlichkeit (Gloria von Thurn und Taxis) Gemächern. Ich weiss nicht, welche es sind, da ich sie nur im Vorbeigehen geknipst habe. Es könnte sich um graue Tintlinge (Coprinus atramentarius) handeln.

Tintlinge

Tintlinge

Majestät sind eh eins der Highlights von Regensburg. Sie ist meines Wissens der einzige Mensch auf der Welt, dem es gelingt, mehr als zehn Euro Eintritt für einen Weihnachtsmarkt zu verlangen und ihn trotzdem rappelvoll zu kriegen.

Es geht das Gerücht um, dass man diese Pilze nicht zusammen mit Alkohol geniessen soll. Da würd ich doch glatt sagen: Diesen Pilz vom Speiseplan streichen. Darauf ein kühles Helles!

Share
Dieser Beitrag wurde unter Pilze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*